Saisonrückblick 2016/17

Wieder ist eine Tischtennissaison Geschichte. Damit wird es Zeit mit Stolz zurück zu blicken:

Auch in diesem Jahr war wieder viel los beim UTTC Ender- Klima Altach. Sportlich lief es sehr gut, denn alle Teams konnten ihr Saisonziel erreichen. Außerdem gewann man die Vereinswertung bei der Landesmeisterschaft in Hörbranz. Aber auch abseits der grünen Platte ging es ordentlich zur Sache. Neben „alten Klassikern“, wie dem alle Jahre wieder tollen Kegelabend, stechen Veranstaltungen wie die Wanderung auf die Bazora hervor.

Auch unser Nachwuchs war wieder viel unterwegs. Neben den zahlreichen Erfolgen bei den beiden Landesmeisterschaften (4x Gold, 4x Silber, 5x Bronze), nahmen die Kinder noch an 3 Nachwuchsligaturnieren und der ÖTTV Superliga in Linz teil. Weitere Highlights vom sportlichen „Tischtennisalltag“ waren für die UTTC-Jugend  Veranstaltungen wie Filmabenden, dem Altacher Silvesterlauf, oder Grillabenden, uvm. 

 

Ein kleiner Rückblick auf die einzelnen Mannschaften.

Die erste Mannschaft, mit Sarah Kainz, Fredy Welte und Wolfi Mayer, wollte in der Landesliga um den Titel mitkämpfen. Man musste sich dem UTTC Kennelbach, die durch einen Bundesliga Spieler verstärkt antraten, schlussendlich um 3 Punkte geschlagen geben. In der Einzelrangliste waren alle 3 in den Top 10 vertreten. (5. Wolfi mit 16:4 Spielen, 8. Fredy mit 9:9 Spielen und 9. Sarah mit 9:10 Spielen)

Die 2. Mannschaft, Norbert Klauth, Rajko Schermer, Carlos da Cunha, Clemens Mair und Patrick Maier, startete mit dem Ziel das obere Playoff zu erreichen in die Herbstsaison. Dieses Ziel wurde mit einer geschlossen guten Mannschaftsleistung erreicht. So konnte die Frühjahrssaison locker und entspannt angegangen werden. Im sehr starken oberen Playoff schaute schlussendlich der 5. Platz heraus. Mit Norbert (7:9 Spiele) findet sich auch ein Spieler aus der 2. Mannschaft in den Top 10 der Einzelrangliste (die weiteren Spieler: 13. Rajko mit 4:8 Spielen und 17. Patrick mit 2:13 Spielen; nicht gewertet Carlos mit 4:3 Spielen).

Die 3. Mannschaft wollte in der 1. Klasse unter die Top 3. Stefan Melojer, Oliver Staffler, Falk Liebnitzky, Manfred Marte und Clemens Mair (ab dem Frühjahr) erreichten dieses Ziel in souveräner Manier. Auch hier spiegelt sich die tolle Mannschaftsleistung in der Einzelrangliste wieder, alle 4 Spieler (Manfred war ab dem Frühjahr nicht mehr dabei) landeten in den Top 14 (5. Stefan mit 15:6 Spielen, 7. Clemens mit 7:3 Spielen, 9. Falk mit 10:6 Spielen und 14 Oliver mit 8:10 Spielen)

Die 4. Mannschaft, bestehend aus Helmut Rojak, Helmut Nestler, Patrick Rojak und Willi Woller, wollte sich in der 3. Klasse halten. Zu Beginn der Saison lief es leider überhaupt nicht, wichtige Spiele wurden knapp verloren. Im Frühjahr wurde die Mannschaft durch Frank Opriessnig und Felix Amann verstärkt, da Patrick aus beruflichen Gründen kürzer treten musste. Als 2. Beste Frühjahrsmannschaft konnte man die Klasse dann doch sehr souverän halten. Frank führt die Einzelrangliste mit 24 Siegen und nur 1 Niederlage klar an. Aber auch die anderen Spieler schlossen die Saison mit sehr guten Ergebnissen ab: 6. Felix mit 16:6 Spielen, 19. Helmut Rojak mit 19:15 Spielen und 25. Helmut Nestler mit 17:23 Spielen.

Unsere 5. Mannschaft bietet schon seit Jahren unseren Nachwuchsspielern die Möglichkeit, auch neben den Nachwuchsturnieren gegen Spieler anderer Vereine zu spielen. Diese Saison wurden unsere Kinder von Mario Lusser, Willi Woller und Siegmar Thomas unterstützt. Ein großer Dank gilt Ehrenobmann Helmut Rojak, der als Kapitän dieser Mannschaft fungierte. Er plante und organisierte alles und war bei jedem Spiel dieser Mannschaft als Betreuer dabei. Diese Saison kamen 3 Nachwuchsspieler zum Einsatz: Phillip Rojak, Jannick Goripow, Viola Giesinger

Ein riesen großes Dankeschön gilt unseren Sponsoren Ender Klima, Müller Wohnbau, Mathis Technik am Dach, Alphagate Automatisierungstechnik und der Gemeinde Altach!

Wir freuen uns schon auf die kommende spannende, lustige und erfolgreiche Saison 2017/18!


Abschlussgrillen Nachwuchs

Zum Saisonabschluss traf sich unser Nachwuchs mit Eltern und Geschwistern am 16.06.2017 zum Grillen im Clublokal.

weiterlesen und Bilder


Vereinsausflug Bazora

Am 20.05.2017 trafen sich 9 motivierte Mitglieder des UTTC Ender- Klima Altach am Altacher Bahnhof zur Vereinswanderung. Gemeinsam fuhren wir nach Frastanz, wo Fredy bereits auf uns wartete. Ziel der Wanderung war nämlich Fredys Ferienhütte auf der Bazora.

weiterlesen und Bilder


Nachwuchs Landesmeisterschaft

Am 29. und 30. Apirl 2017 fanden die Nachwuchs Landesmeisterschaften in Hörbranz statt. Der UTTC Ender Klima Altach wurde dort von Leon, Viola, Linda, Eliana und Maya vertreten.

weiterlesen, Ergebnisse und Bilder


Superliga Linz

Am Freitag, den 21.4.2017, fuhren Linda, Viola, Eliana, Maya, Manuela, Claudia und Sarah gemeinsam mit 15 anderen Vorarlberger TeilnehmerInnen und BetreuerInnen nach Linz zur Superliga.

weiterlesen und Bilder


Grillabend

Am 10. April 2017 traf sich unser Nachwuchs mit Eltern zu einem gemütlichen Grillabend beim Fitnessparcours Altach.

weiterlesen und Bilder


Landschaftsreinigung

Am 25. März 2017 fand die, jährlich von der Feuerwehr Altach organisierte, Landschaftsreinigung statt. Auch dieses Jahr waren wieder zahlreiche UTTC Mitglieder mit dabei.

weiterlesen und Bilder


Eltern- Kind Turnier

Am 04. Februar fand ein alter Klassiker des UTTC Ender- Klima Altach statt, das Eltern- Kind Turnier.

weiterlesen, Ergebnisse und Bilder


Landesmeisterschaften in Hörbranz

Am 28 und 29 Jänner2017  fanden in Hörbranz die Vorarlberger  Einzellandesmeisterschaften statt. Die Altacher zeigten sich wieder einmal von ihrer besten Seite und konnten die Medaillenwertung für sich entscheiden.

Ergebnisse und Bilder


Oberes Play Off - Altach I

Mit 2 Punkten Rückstand auf Favorit Kennelbach starten wir am 21.2. gleich mit einem Schlagerspiel in die Rückrunde. Gegen unseren Dauerrivalen Hörbranz wird sich gleich einmal zeigen, wo wir stehen bzw. wer von beiden Mannschaften den Kennelbachern auf den Fersen bleibt!

1. Runde| 21.2.17| Altach I - Hörbranz (a) 3:6
2. Runde| 02.3.17| Altach I - Klaus (h) 6:1
3. Runde| 11.3.17| Altach I - Feldkirch (a) 6:3
4. Runde| 16.3.17| Altach I - Altach II 7:0 
5. Runde| 23.3.17| Altach I - Kennelbach (h) 5:5
6. Runde| 30.3.17| Altach I - Hörbranz (h) 5:5
7. Runde| 04.4.17| Altach I - Klaus (a) 6:1
8. Runde| 20.4.17| Altach I - Feldkirch (h) 6:3
9. Runde| 27.4.17| Altach I - Altach II 7:0
10. Runde| 5.5.17| Altach I - Kennelbach (a)

Altach I- Feldkirch| 6:3

Die Spiele der drei Altacher (Sarah, Fredy und Wolfi) gegen Amann waren jeweils klare Angelegenheiten! Der Feldkircher musste ohne Satzgewinn die Heimreise antreten. Die Partien von Wolfi und Sarah gegen Schallegger hatten die beiden Altacher auch fest im Griff. Lediglich Sarah musste einen Satz abgeben. Deutlich mehr Gegenwehr leistete Bachinger. Die Feldkircher Nummer eins war am heutigen Abend nicht zu besiegen und feierte drei Siege, wobei Sarah leider eine 2:1 Satzführung aus der Hand gab. Das Doppel von Wolfi und Sarah gegen Bachinger/Schallegger konnte die Heimmannschaft mit 3:1 für sich entscheiden, wodurch der 6:3 Sieg zustande kam.

Berichte von allen Spielen


Vereinsmeisterschaft Nachwuchs

Am 16.1.2017 fand das aufregende Turnier der aktiven UTTC-Jugend in den Bewerben U11 und U15 statt. 

weiterlesen, Ergebnisse und Bilder


allg. Vereinsmeisterschaft

Am Donnerstag, den 12. Januar 2017 trafen sich die motivierten Tischtennisspieler des UTTC ENDER-KLIMA ALTACH zur alljährlichen Vereinsmeisterschaft. 

weiterlesen, Ergebnisse und Bilder


Trainingslager Kennelbach

Unsere 4 Mädels, Eliana, Linda, Viola und Maya, nahmen in den Weihnachtsferien am Trainingslager in Kennelbach teil.

weiterlesen und Bilder


Weihnachtsturnier 2016

Am 22.12.16 fand das traditionelle Weihnachtsturnier des UTTC Ender-Klima Altach statt.

weiterlesen und Bilder


Silvesterlauf Altach

Am Sonntag dem 18.12.16 fand der traditionelle Silvesterlauf in Altach statt. 4 tapfere Nachwuchsspieler (Maja Dünser, Viola Giesinger, Linda Rauchegger und Leon Wagner) mit den Trainern Patrick Maier und Rajko Schermer des UTTC Ender Klima Altach bewiesen große Laufbereitschaft und Kondition und meisterten die 950 Meter des Kinderlaufs, der unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" stand, ohne Probleme.

weiterlesen und Bilder


Weihnachtsfilmabend

"Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" traf sich unser Nachwuchs am 09.12.2016 im UTTC Clublokal um ihm bei seiner spannenden Reise zurück zum Nordpol zuzuschauen und beizustehen.

weiterlesen und Bilder


Kegelabend

„Gut Holz“ bei UTTC Ender-Klima Altach
28 hoch motivierte "Kegel-Profis" kämpften am Samstag, den 19. Nov. auf der Kegelanlage des Gasthof Krone in Koblach um den Sieg. Wie immer mit sportlichen Einsatz waren alle mit großem Eifer dabei.

weiterlesen, Ergebnisse und Bilder


UNION LEM in Klaus

Am 15. + 16. Oktober fand die UNION Landeseinzelmeisterschaft in Klaus statt. Zum ersten Mal in der Geschichte wurden die Nachwuchs- und Erwachsenenbewerbe an einem Wochenende ausgetragen.

Ergebnisse und Fotos


1. Runde Intercup

Erfolgreicher Start für den UTTC Ender- Klima Altach in die Intercup Saison

Am 1. Oktober 2016 war der TT Wewer (Deutschland) in der Sporthalle der Mittelschule Altach zu Gast. Nach intensivem Aufwärmen begann der Fight um 17:00 Uhr.

weiterlesen


Skyline Park

Am 24.09.2016 machte unser Nachwuchs den Skyline Park unsicher. 9 begeisterte, hoch motivierte und ausgeschlafene Kinder trafen sich bei strahlendem Sonnenschein früh morgens um die Reise nach Deutschland anzutreten.

weiterlesen und Bilder


Kinderfest Riedle

Am 11.09.16 fand das Altacher Kinderfest, das ganz unter dem Motto "Hokus Pokus" stand, beim Fußballplatz Riedle statt. Auch der Nachwuchs des UTTC Ender- Klima Altach konnte das Publikum mit sensationellen Ballwechseln regelrecht verzaubern.

weiterlesen und Bilder


Jahreshauptversammlung

Am 5. Juli 2016 trafen sich die UTTC ENDER-KLIMA ALTACH Mitglieder zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im GH Hirschen. Hauptsponsor Martin Dünser mit Familie hörte gespannt den Tischtennis-Berichten der vergangenen Saison zu. Gefeiert wurden die  diesjährigen Jubilare - Markus Schnetzer (40 Jahre Treue), Stefan Melojer (25 Jahre Treue), Clemens Mair (20 Jahre Treue), Felix Amann (15 Jahre Treue) und Erwin Praprotnik (15 Jahre Treue).

Linda Rauchegger und Eliana Nigsch erzählten voller Begeisterung von den vielen interessanten und lustigen Jugend-Unternehmungen mit dem erfolgreichen Trainerteam, angeführt von Nachwuchsleiter Patrick Maier, Sarah Kainz, Rajko Schermer und Willi Kainz. 

Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren: Ender-Klima, Müller Wohnbau, Mathis - Technik am Dach, Alphagat Automatisierungstechnik, Schwab Küchen.Tischlerei und die Gemeinde Altach.

Dank auch an das fleißige Hirschen-Team mit Gastro-Profi Hans-Jakob.

zu den Bildern


Jahresrückblick 2015/16

Wie schnell die Zeit vergeht und schon wieder ist eine Tischtennissaison vorbei. Hier nochmal ein kurzer Rückblick auf die Höhepunkte:

Herausragend in dieser Saison war mit Sicherheit das 7. Firmen und Ortsvereinsturnier. Dieses Turnier hat schon lange Kultstatus in der Kummenbergregion erlangt. Auch dieses Jahr nahmen über 30 Mannschaften teil. Der Titel ging an den Badmintonverein Altach. Nach vielen spannenden Spielen wurde noch bei der Ü39 Party ordentlich gefeiert.

Auch unser Nachwuchs war wieder viel unterwegs. Neben den zahlreichen Erfolgen bei den beiden Landesmeisterschaften (6x Gold, 4x Silber, 11x Bronze), nahmen die Kinder noch an 2 Nachwuchsligaturnieren, der U13 Staatsmeisterschaft in Dornbirn und der U15 Staatsmeisterschaft in Freistadt teil. Aber auch außerhalb des „täglichen Tischtennisalltags“ konnte unser Nachwuchs bei diversen Veranstaltungen mitmachen (Spielenachmittag, Filmabende, Silvesterlauf, polysportives Trainingslager, Abschlussgrillen).

Erwähnenswert ist auch wie sich die einzelnen Mannschaften geschlagen haben:

Unsere 1. Mannschaft in der Landesliga war einer der Hauptakteure in einer der spannendsten Meisterschaftsentscheidungen. 3 Mannschaften kämpften um den Titel in Vorarlbergs höchster Spielklasse. Schlussendlich mussten sich Sarah Kainz, Wolfi Mayer und Fredy Welte Kennelbach und Hörbranz als 3. um nur einen Punkt geschlagen geben. Herausragend war der 6:4 Sieg gegen Kennelbach in der Herbstrunde, da Kennelbach sich mit einem Bundesligaspieler verstärkt hatte. Auch mit den Rängen 5 (Sarah 17:7), 6 (Fredy 16:7) und 8 (Wolfi 14:9) in der Einzelrangliste sind alle Altacher in den Top 8 vertreten.

Die 2. Mannschaft startete mit dem Ziel das obere Playoff zu erreichen in die Herbstsaison. Dieses Ziel wurde, auch aufgrund zahlreicher Verletzungen, leider nicht erreicht. So mussten Clemens Mair, Rajko Schermer, Carlos da Cunha und Patrick Maier ins untere Playoff, dort wurde man souveräner Dritter. In der Einzelrangliste ist auch hier hervorzuheben, dass alle Altacher sich in den Top 9 klassierten. Rajko schaffte es mit 18:5 auf den 2. Rang, Carlos mit 17:6 auf den 4. Rang und Clemens mit 11:10 auf den 9. Rang. Patrick kam im Frühjahr wegen beruflicher Gründe nicht mehr zum Einsatz.

Auch die 3. Mannschaft startete mit dem Ziel oberes Playoff erreichen in die Saison. Nur aufgrund des Spielverhältnisses schafften sie es nicht ganz. Im Frühjahr hatte die Mannschaft (obwohl zu 5.) mit zahlreichen Ausfällen zu kämpfen, belegte aber dennoch mit nur einer Niederlage den 1. Rang. Erwähnenswert ist auf jeden Fall, dass Manfred bis zu seiner Abreise nach Kroatien keine Partie verlor (10:0). Auch die anderen 4 spielten eine sehr gute Frühjahrssaison und kamen auf die Ränge 5 (Olli Staffler 9:2), 6 (Stefan Melojer 18:9), 9 (Falk Liebnitzky 11:7) und 14 (Felix Amann 9:13).

Die 4. Mannschaft mit den beiden Jungstars Michelle Mathis und Philip Schwab wollte nicht aus der 3. Klasse absteigen. Mit den beiden erfahrenen Spielern Helmut Rojak und Helmut Nestler im Rücken schafften sie dies in bravouröser Manier und belegten am Ende den 5. Rang. Leider wird sowohl Michelle als auch Philip nächste Saison nicht für Altach Meisterschaft spielen. Michelle legt aufgrund ihrer Matura, bei der wir ihr viel Glück wünschen, ein Jahr Pause ein und Philip wird uns in Richtung Klaus verlassen. Wir wünschen Philip viel Glück in Klaus und hoffen ihn vielleicht bald wieder in Altach begrüßen zu können.

Nach dem sensationellen Aufstieg in die 4. Klasse war das logische Ziel für unsere 5. Mannschaft der Klassenerhalt. Durch den Ausfall von Marcel Koneth gleich zum Start der Meisterschaft, hatte die Mannschaft die ganze Saison mit fehlenden Spielern zu kämpfen. So kamen insgesamt 9 Spieler zum Einsatz. Die Klasse konnte leider nicht gehalten werden, dennoch hatte die Mannschaft immer Spaß am gemeinsamen Spielen.

Unsere 6. Mannschaft bietet schon seit Jahren unseren Nachwuchsspielern die Möglichkeit, auch neben den Nachwuchsturnieren gegen Spieler anderer Vereine zu spielen. Diese Saison wurden unsere Kinder von Mario Lusser, Andrea Nestler und Jürgen Vogelauer unterstützt. Ein großer Dank gilt Ehrenobmann Helmut Rojak, der als Kapitän dieser Mannschaft fungierte. Er plante und organisierte alles und war bei jedem Spiel dieser Mannschaft als Betreuer dabei. Diese Saison kamen 5 Nachwuchsspieler zum Einsatz: Patrick Rojak, Phillip Rojak, Jannick Goripow, Viola Giesinger und Julia Adlboller.

Ein riesen großes Dankeschön gilt unseren Sponsoren Ender Klima, Müller Wohnbau, Mathis Technik am Dach, Alphagate Automatisierungstechnik, Schwab Küchen, Tischlerei und der Gemeinde Altach!

Wir freuen uns schon auf die kommende spannende, lustige und erfolgreiche Saison 2016/17!


Abschlussgrillen Nachwuchs

UTTC ENDER-KLIMA Altach im Grillfieber

Am 2.7.2016 traf sich die erfolgreiche UTTC-Jugend zum Saison-Abschlussfest ´16 beim Tischtennis Clublokal in Altach.

weiterlesen und Bilder


7. Firmen und Orstvereinsturnier

UTTC Ender Klima Altach lud zum 7. Firmen- und Ortsvereinsturnier

Firmenangehörige und Vereinsmitglieder, die ihren Sitz in Altach haben, waren spielberechtigt und konnten somit am legendären Tischtennis-Turnier teilnehmen.

Am Samstag, 30. April 2016 versammelten sich Sportbegeisterte in der Sporthalle der Mittelschule, um sich in Geschicklichkeit und Schnelligkeit zu messen. Der UTTC Ender-Klima Altach hatte zum 7. Mal das Turnier ausgerichtet und zahlreich waren Firmen und Vereine erschienen, um einen sportlichen, geselligen Nachmittag zu verbringen.

weiterlesen, Bilder und Ergebnisse


Landschaftsreinigung

"Biebersichtung" bei der Landschaftsreinigung

Mit 13 tatkräftigen Helfern war der UTTC ENDER-KLIMA ALTACH bei der diesjährigen Altacher Landschaftsreinigung wieder unterwegs. Unten am Rheinufer sah man gleich den neuen "Bieberschaden". Bei strahlendem Sonnenschein waren die „sportlichen Umweltschützer“ voll dabei. Vom rostigen Vorderrad, dreckigen Bierdosen, schweren Eisenstangen bis hin zu zerbrochenen Plastikbechern sammelten sie am schlammigen Kopfloch / Rheindamm alles auf.

Nach getaner Arbeit der fleißigen Helfer traf man sich beim Feuerwehrhaus Altach und aß eine kräftige Jause.

Wir danken der Gemeinde Altach und der Feuerwehr Altach für ihren Einsatz.

zu den Bildern


Minigolf und Filmabend

Am 24.1.2016 versuchte sich unser Nachwuchs in einer etwas anderen Sportart, Minigolf.

weiterlesen und Bilder


Landesmeisterschaft

In der Sporthalle der MS Frastanz wurden die 67. Tischtennis-Landesmeisterschaften für Damen, Herren, Junioren und Senioren (Einzel und Doppel) ausgetragen.

weiterlesen und Bilder


allgemeine Vereinsmeisterschaft

Am Donnerstag, den 21. Januar 2016 trafen sich die motivierten Tischtennisspieler des UTTC ENDER-KLIMA ALTACH zur alljährlichen Vereinsmeisterschaft. 

weiterlesen und Bilder


Vereinsmeisterschaft Nachwuchs

Am 18.1.2016 fand die Vereinsmeisterschaft unseres Nachwuchses in den Bewerben U11 und U15 statt.

weiterlesen und Bilder